Libra Coin von Facebook

Was ist Libra?

Laut Facebook ist Libra eine „globale Währungs- und Finanzinfrastruktur“. Mit anderen Worten, es handelt sich um ein Digital Asset oder besser ein digitaler Vermögenswert, welcher von Facebook erstellt wurde und von einer neuen, von Facebook erstellten Version der Blockchain (die Technologie von Kryptowährungen), unterstützt wird. Der Name Libra stammt von der römischen Gewichtsmessung. Die Abkürzung lb für Pfund leitet sich von Libra ab, und das £-Symbol stammt ursprünglich von einem verzierten L in Libra.

Wie bekomme ich Libra? Libra kaufen?

Facebook geht nicht im Detail darauf ein, wie die Währung bei der Einführung verfügbar sein wird, aber es gibt Anzeichen für einen hybriden Ansatz. Die Präsenz traditioneller Zahlungsdienstleister wie Visa und MasterCard in der Liste der Gründer deutet darauf hin, dass das Unternehmen sehr gerne die Möglichkeit hat, die Währung einfach zu kaufen.

Aber Facebook wird wahrscheinlich auch das durchführen, was in Kryptowährungs-Kreisen als „Air Drop“ bekannt ist, indem es kleine Geldbeträge kostenlos verteilt, um das Ökosystem zu stärken. Das wird entscheidend sein, wenn es sein Ziel erreichen will, Finanzdienstleistungen für Menschen ohne Bankkonto anzubieten.

Langfristig können wir dann auch von einigen der Gründungsmitgliedern von Libra erwarten, dass sie ihren Kunden und Mitarbeitern Geld ganz oder teilweise in der Währung anbieten.

Wie kann ich Libra nutzen?

Wenn die Kryptowährung startet, können Benutzer die Calibra Wallet herunterladen. Dies ist eine digitale Brieftasche (Wallet), die es ihnen ermöglicht, Libra an jeden der die Wallet auch installiert hat zu senden. Es wird in Messenger, WhatsApp und als eigenständige App verfügbar sein.

Es ist nicht klar, in welchen Ländern der Coin zuerst erscheinen wird, obwohl Facebook sagte, dass „fast jeder“ auf der Welt mit einem Smartphone die App herunterladen kann.

Libra Coin Logo von Facebook
Libra Coin Logo von Facebook @libra.org

Video

Libra News: Die aktuellen Neuigkeiten zum Libra Coin von Facebook

27.08.2019: Libra könnte stabiler sein als manche Währungen in den Schwellenländern. Die neue Facebook-Währung Libra könnte eine gewisse disziplinierende Wirkung auf Zentralbanken haben, sagt Bundesbankvorstand Burkhard Balz. Via nzz.ch

10.07.2019: Facebook Schreiben an die US Senatoren: Libra wird die Privatsphäre respektieren:

Facebook Anschreiben für das Senate Banking Committee